zurück zur Agenda 

 

Reverse-Skynet - Wie KI Services unser Leben und das Arbeiten vereinfachen können

Dienste welche auf künstlicher Intelligenz basieren sind im Moment im Fokus alle Software-Hersteller. Was einmal als Schachcomputer angefangen hat, endet nun bei Jeopardy und Go. Doch welche Vorteile haben wir Menschen davon? Welche Auswirkungen haben KIs und Maschine Learning auf unsere Arbeitswelt? Nach einer kurzen Begriffsklärung werden diese Fragen Hand der IBM Produkte IBM Watson, IBM Verse und IBM Connections an konkreten Beispielen gezeigt.

Bei IBM Watson handelt es sich um eine Sammlung aus KI Services für unterschiedliche Bereiche. Die Anwendungsfälle reichen hier von der Diagnostik im medizinischen Bereich, über die Mustererkennung in der Sicherheitstechnik bis zu der Organisation von PIM Daten im Produkt IBM Verse. Zur Bewältigung der täglichen Mail- und Informationsflut hat die IBM das Produkt IBM Verse entwickelt. Einen Cloud basierten PIM-Dienst, welche die klassischen Bereiche Mail, Kalender und Kontakte abdeckt. Neu an diesem Dienst ist allerdings die Integration eines KI Services. Dieser hilft aktiv und selbstlernend bei der Organisation und Bereitstellung von Informationen aus Mails. So wird die Inbox z.B. dynamisch an Besprechungen angepasst oder Mails auf Mobiltelefonen mit einer intelligenten Vorschau versehen. Im Zusammenspiel mit IBM Connections dem Enterprise Social Network wird so der Arbeitsplatz der Zukunft neu definiert.

 

Schwierigkeitsgrad des Vortrags (Einführung, Fortgeschritten, Experte): Einführung bis Fortgeschritten

 

Referent: Torben Volkmann

Torben VolkmannTorben Volkmann ist erfahrener Experte für Kommunikations- und Produktivitätslösungen.