cim Lingen - community in motion

zurück zur Agenda

 

Running Scripts in the Enterprise

Fortgeschrittene Skriptsprachen, allen voran natürlich PowerShell, ermöglichen Administratoren ein hohes Maß an Automatisierung, Standardisierung… und Chaos. In Unternehmen aller Größen erlebt man häufig die gleichen Zustände: Etablierte Security-Praktiken werden zugunsten schneller Ergebnisse umgangen, Code aus zweifelhaften Quellen mit „Beinahe-Gott-Rechten“ ausgeführt, unternehmenskritische Prozesse durch unoptimierte und undokumentierte Skripte abgebildet. Gleichzeitig wird sehr viel „learning on the job“ betrieben und oft wertvolle Arbeitskraft verschwendet. Die Rückkehr zur Normalität ist in den meisten Fällen aufwändiger als die Erschaffung des „Automatisierungs-Chaos“, zumal bereits etablierte Prozesse verändert werden müssen. Es ist also eine politische ebenso wie eine technische Herausforderung, die es zu bewältigen gilt.

Doch es gibt noch Hoffnung. Ich zeige neben den Best Practices auch einige bewährte Methoden auf, mit denen IT-Abteilungen wieder Ordnung in den Skript-Dschungel bekommen und von den Vorteilen der Automatisierung profitieren, ohne die Kontrolle über Ihre Infrastruktur aufzugeben. Dabei werden selbst die IT-Organisation, die DevOps bisher nicht auf der Agenda hatten, mit den dort üblichen Methoden in Berührung kommen müssen.

 

Schwierigkeitsgrad des Vortrags (Einführung, Fortgeschritten, Experte): Einführung bis Fortgeschritten

 

Das Video von dem Vortrag auf der cim lingen 2018 finden Sie hier

 

Referent: Evgenij Smirnov

cim-Referent Evgenij Smirnov.Seit der ersten Begegnung mit professioneller Rechentechnik im Alter von 5 Jahren ließ die Leidenschaft für IT Evgenij nicht mehr los. Nach den ersten Veröffentlichungen im Bereich wissenschaftlicher Programmierung (1988) lernte er während seines Physikstudiums auch die IT-Systemadministration von der Pike auf. Nach dem Umzug nach Deutschland 1994 wurde aus dieser Leidenschaft eine langjährige Consulting-Tätigkeit, die zu seiner momentanen Rolle als Lead IT Consultant bei der msg services ag in Berlin führt.

Evgenij hat über 100 Fachartikel zu Windows Server, Virtualisierung, Automatisierung und verwandten Themen veröffentlicht. Er engagiert sich in der IT-Community und ist im Kernteam der Windows Server User Group Berlin, der Exchange Server User Group Berlin, aktiver Helfer in den TechNet-Foren und im Minasi-Forum. In seiner Freizeit betreut Evgenij das Robotik-Labor für den Nachwuchs im Verein Deutscher Ingenieure.