cim Lingen - community in motion

zurück zur Agenda

 

Inspiriert durch Feedback – Was ich durch meine Forschung über IT-Organisationsentwicklung gelernt habe

Dieser Beitrag reflektiert, was Eva-Maria Schön über IT-Organisationsentwicklung durch ihre Forschung zum Thema Agile RE gelernt hat. Ziel des Vortrags ist es, zu zeigen wie die Zusammenarbeit innerhalb einer IT-Organisation mit Hilfe von agilen Praktiken gefördert werden kann. Es wird verdeutlicht, dass sich traditionelle Disziplinen wie RE weiterentwickeln und auch im agilen Kontext anwendbar sind. In diesem Zusammenhang werden aktuelle Probleme im Umgang mit Anforderungen diskutiert.

 

Schwierigkeitsgrad des Vortrags (Einführung, Fortgeschritten, Experte): Fortgeschritten

 

Referentin: Eva-Maria Schön

cim-Referentin Eva-Maria SchönDr. Eva-Maria Schön hat 2017 an der Universität Sevilla (Spanien) in Informatik promoviert. Sie arbeitet als Senior Consultant bei CGI in Hamburg. Als Beraterin fokussiert sie sich auf Agile Coaching, Agile Product Management und Human-Centered Design. Sie hat langjährige, praktische Erfahrung in der Entwicklung digitaler Produkte bei deren Entwicklung Nutzer*innen im Mittelpunkt stehen. Mit ihrem bunten Methodenkoffer unterstützt sie Teams dabei sich kontinuierlich zu verbessern und die eigenen Arbeitsweisen zu reflektieren.