cim Lingen - community in motion

zurück zur Agenda

 

Terra Azure Stack: Automatisierung leicht gemacht?!

Welche Möglichkeiten bzw. Mehrwerte bietet ein Azure Stack? Welche Anwendungsszenarien kann ich abbilden und wie nutze ich die Flexibilität ? Diese Fragen und ein Erfahrungsbericht der tecNETWORKS sollen Einblicke zum Thema terra Azure Stack schaffen.

 

Schwierigkeitsgrad des Vortrags (Einführung, Fortgeschritten, Experte): keine Angabe

 

Das Video von dem Vortrag auf der cim lingen 2018 finden Sie hier

 

Referent: Sebastian Blum

cim-Referent Sebastian BlumSebastian ist seit fünf Jahren als IT-Consultant bei der Tec Networks GmbH im Projektteam tätig. Sein Hauptfokus liegt auf die Azure Infrastructure und den Office 365 Projekten, wie auch den Betrieb der eigenen Datacenter Infrastruktur. Seit einem Jahr ist Azure Stack sein Hauptthema, worauf er sich aktuell spezialisiert hat.

 

 

 

Referentin: Susan Rösner

cim-Referentin Susan RösnerSusan Rösner ist Cloud Architekt mit Expertise in verschiedenen Technologien und Geschäftsbereichen (Public und Private), einschließlich Fortune 500 Organisationen. Seite 2009 arbeitet Sie mit Microsoft Virtualisierungstechnologien und der Microsoft System Center Plattform, sowie im IT Management Consulting mit Fokus auf Cloud Lösungen für On-Premise Enterprise Kunden und Cloud Service Providern unter Berücksichtigung von IT Security und Compliance Aspekten.
Seit 2017 arbeitet Sie bei der Wortmann AG mit Fokus auf neue Technologien u.a. Microsoft Azure Stack und Services auf dieser Plattform um as-a-Service Konzepte für Kunden zu entwickeln bzw. Integration von Azure Stack in die TERRA CLOUD GmbH Cloud Plattform.