cim Lingen - community in motion

zurück zur Agenda

 

ITIL von 0 auf 100: Einführung von Serviceprozessen & Werkzeugen in 3 Schritten

Wie können wir stabile und zuverlässige IT-Services anbieten und dabei auch noch wirtschaftlich sein? Eine Herausforderung für jede moderne IT-Abteilung. Denn: Abhängig von IT sind heutzutage nahezu alle Unternehmen. Den steigenden Anforderungen durch neue Technologien und komplexeren Infrastrukturen sind aber die wenigsten per se gewappnet. Mit dem richtigen IT-Servicemanagement können Supportorganisationen neuen Herausforderungen gelassen entgegenblicken und einen zentralen Teil der Wertschöpfungskette für Ihr Unternehmen ausfüllen. Wie, was und womit das geht zeigt ITServicemanagement Experte Jovan in seinem praxisnahen Vortrag.

 

Schwierigkeitsgrad des Vortrags (Einführung, Fortgeschritten, Experte): Einführung

 

Das Video von dem Vortrag auf der cim lingen 2018 finden Sie hier

 

Referent: Jovan Ilic

cim-Referent Jovan IlicJovan verfügt über langjährige Erfahrung als IT Berater. 1991 gründete er mit seinem Partner Mark Schönrock die acocon GmbH (Advanced Computer Consulting GmbH). Ziel der acocon GmbH ist es, Unternehmen fortgeschrittene Möglichkeiten bei der Nutzung ihrer IT Infrastruktur aufzuzeigen. Jovan ist für diverse Schulungsunternehmen als Trainer und Berater tätig und betreute unter anderem Unternehmen wie Miele, Dr. Oetker, Gildemeister, Hörmann, Siemens und viele andere in unterschiedlichen Schulungs-, Infrastruktur- und Organisationsprojekten. Neben seiner Tätigkeit als Berater und Dozent ist er ehrenamtlich im Prüfungsausschuss der IHK für den Fachbereich IT Fachinformatiker als Prüfer tätig. Jovan ist außerdem zertifizierter ITIL Service Manager und Trainer.